Im Westen gemäßigtes Übergangsklima, im Osten zunehmend kontinentaler Einfluß; durchschn. Temp. in Vilnius im Januar -5° C, im Juli 18° C.      

Fotogalerie

Litauen liegt an der Ostsee und ist im Norden Lettland und im Osten Weißrußland benachbart. Im Südwesten grenzt es an Polen und an Kaliningrad., die Exklave der Russischen Föderation.

Erdteil: (Ost-)Europa

Offizieller Name: Lietuvos Respublika (Republic of Lithuania)

Staatsführung: Präsident

Regierungsführung: Premierminister

Politisches System: Republik seit 1991, Verfassung seit 1992. Wahlrecht ab 18 Jahre. Parlament mit 141 für 4 Jahre gewählten Abgeordneten.

Landesfläche: 65.200 qkm (Weltrang 120)

Gliederung: 44 Landbezirke, 11 Stadtbezirke

Hauptstadt: Vilnius

Mitgliedschaft in intern. Organisationen: BIZ Europarat HELCOM IWF UNO Weltbankgruppe

Offizielle Sprache: Littauisch

Staatsreligion: keine

Währung: 1 litas = 100 centai

Bevölkerung: 3,7 Mio.

Bevölkerungsdichte : 56,4 Menschen je qkm

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung: Litauer 81.4%; Russen 8.2%; Polen 7.0%; Belorussen 1.5%; Ukrainer 1.0%; andere 0.9%

Religionszugehörigkeit: Katholiken 78.6%

Größte Städte: Vilnius 573,200; Kaunas 410,800; Klaipeda 201,500; Siauliai 146,500; Panevezys 132,300; Alytus 77,400

Internationales Kennzeichen: LT

Nationalfeiertag: 16. Februar (Tag der Wiederherstellung des Litauischen Staates im Jahre 1918)

Geographische Lage: 20º O - 27º O / 53º N - 56º N

Geographische Merkmale: höchster Berg --> Juozapines 294 m; längster Fluß --> Nemunas (Teil) 970 km.

Geographie: Weite Niederungen, hohe Sanddünen an der Ostseeküste und seenreiche Hügelketten im Norden und im Südosten sind Litauens bestimmende Landschaftsmerkmale. Die Sümpfe und Moore in der Landesmitte durchziehen viele Flüsse, darunter die Memel, die aus Süden kommend in die Ostsee mündet.

Klima: Warme Sommer und kalte Winter, durch westliche Winde von der Ostsee her gemildert, charakterisieren das überwiegend kontinentale Klima. Im Spätsommer sind die Niederschläge am stärksten.

Fauna/Flora: Die Vegetation umfaßt Kiefers-, Birken- und Eichenwälder, Wiesen, Moore und Sümpfe. Heimisch Tierarten sind Wölfe, Dachse, Wildschweine sowie eine artenreiche Vogelwelt.

Zeitzone: MEZ +1,0 Stunde(n)