Ganzjährig heißes Klima, das durch Passatwinde gemildert wird; die Durchschnittstemperaturen liegen bei ca. 25-28°C. Die Regenzeit liegt zwischen Oktober und Dezember.      

Fotogalerie

Niederlaend. Antillen

zu Niederlande

Kontinent: Mittelamerika

Name englisch: Netherlands Antilles

Lage: Die Niederländischen Antillen liegen in der Karibik. Die sog. Leeward-Inseln (Inseln unter dem Wind) liegen nördlich der Küste Venezuelas und direkt östlich der Insel Aruba. Zu ihnen gehören Bonaire und Curaçao, die beiden größten Inseln der Niederländischen Antillen. Die sog. Windward-Inseln (Inseln vor dem Wind) liegen in der östlichen Karibik, direkt westlich der Insel Puerto Rico. Zu ihnen gehören die Inseln St. Eustatius, St. Maarten und Saba. Der nördliche Teil von St. Maarten gehört zu Frankreich (St. Martin).

Fläche: 800 km² (Bonaire 290 km², Curaçao 444 km², St. Eustatius 24 km², St. Maarten 41 km², Saba 13 km²).

Bevölkerung: Ca. 197 000 Einwohner (Bonaire ca. 15 000 Einwohner, Curaçao ca. 170 000 Einwohner, St. Eustatius ca. 2100 Einwohner, St. Maarten ca. 32 300 Einwohner, Saba ca. 1200 Einwohner).

Inseln: Aruba, Bonaire, Curacao, Saba, Sint Eustatius, Sint Maarten,

Zuwachs: 1.06 % jährlich

Hauptstadt: Willemstad (Hauptstadt der Niederländischen Antillen auf Curaçao) ca. 43 500 Einwohner.

Währung: Nied.Antillen-Gulden / Florin

Internet-Kennung: AN

Landesvorwahl: +599

Kleidung: Leichte, atmungsaktive Sommerkleidung genügt das ganze Jahr. Für klimatisierte Räume auch leichte Wollsachen mitführen. Für Wandertouren und Ausflüge z. B. auf Saba und St. Eustatius bequemes und festes Schuhwerk; Badekleidung nur am Strand (Oben-ohne- und Nacktbaden nicht erlaubt); abends elegantere Kleidung.

Feiertage: 1. Januar, 14. Februar, Karfreitag, Ostermontag, 30. April, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, 21. Oktober, 25. und 26. Dezember sowie auf jeder Insel noch einen speziellen Feiertag.

KFZ-Kennzeichen: NA

Sprache(n): Niederländisch (Amtssprache). Umgangssprache ist Papiamento. Englisch und Spanisch werden ebenfalls gesprochen.

Zeitverschiebung : - 6,0 Stunden MEZ