Maritim-tropisch mit südöstlichen Passatwinden, kaum jahreszeitliche Temperaturschwankungen, Regensaison November bis April, Trockenzeit Mai bis Oktober.

     

Fotogalerie

Amerikanisch Samoa

Fläche: 200 qkm

Bevölkerung: 50 000 Einwohner

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung: 90% Samoer, 2% Weiße, 2% Toganer

durchschnittliches Jahreseinkommen: 6 000 $

Staatsform: nichtinkorporiertes Gebiet der USA mit innerer Autonomie

Hauptstadt: Pago Pago (3 000 Ew.)

Verwaltungssitz: Fagatogo

Sprachen: Englisch, Samoisch

Religion: Christen

Uhrzeit: GMT +13h

Währungseinheit: amerikanische Währung

Wirtschaft: Tourismus

Geschichte: ab 1850 Errichtungen von Niederlassungen dt. Handelshäuser
1889 Samoa-Konferenz in Berlin
1899 Aufteilung zw. USA und Dtl.
1919/20 dt. Schutzgebiet kommt als Völkerbundmandat
1946 als Treuhandgebiet der UNO an Neuseeland und wird
1962 als West-Samoa unabhängig
nach dem zweiten Weltkrieg erhält Amerikanisch-Samoa
Selbstverwaltungsrechte

Zeitzone: MEZ -12,0 Stunde(n)