Tropenklima mit zwei Regenzeiten im Süden (März bis Mitte Juli und Mitte September bis Mitte November) und einer Regenzeit im Norden (Mai bis September);
monatl. Mitteltemp. im Norden 24 - 33° C, im Süden 26 - 29° C.

     

Fotogalerie

Benin liegt am Golf von Guinea und grenzt westlich an Togo, an Burkina Faso und Niger im Norden und Nigeria im Osten.

Erdteil: (Zentral-)Afrika

Offizieller Name: République du Bénin (Republic of Benin)

Landesname: Bis 1975 hieß das Land Dahomey, dann wurde es in Benin umbenannt - der Name bezieht sich auf das vom 13. bis zum 19. Jahrhundert existierende schwarzafrikanische Königreich Benin, das allerdings zum größten Teil auf dem Gebiet des heutigen Nigeria lag.

Staatsform: Republik mit Mehr-Parteien-System

Staatsführung: Präsident

Regierungsführung: Premierminister

Landesfläche: 112.622 qkm (Weltrang 99)

Gliederung: 6 Provinzen, 84 Distrikte

Hauptstadt: Porto-Novo (Sitz des Präsidenten und der meisten Ministerien in Cotonou)

Mitgliedschaft in intern. Organisationen: CITES ECOWAS IsDB IWF OAU UNO WTO Weltbankgruppe

Offizielle Sprache: Französisch

Staatsreligion: keine

Währung: 1 CFA Franc = 100 centimes

Bevölkerung: 5 900 000

Bevölkerungsdichte : 52,7 Menschen je qkm

Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung: Fon 39.7%; Yoruba (Nago) 12.1%; Adjara 11.1%; Bariba 8.6%; Aizo 8.6%; Somba (Otomary) 6.6%; Fulani 5.6%; andere 7.7%

Religionszugehörigkeit: örtlich traditionelle Glaubensrichtungen, inklusive Voodoo 62.0%; Christen 23.3%; Muslime 12.0%; andere 2.7%.

Größte Städte: Cotonou 533,212; Porto-Novo 177,660; Djougou 132,192; Abomey-Calavi 125,565; Parakou 106,708Wirtschaft,

Internationales Kennzeichen: RB
 

Nationalfeiertag: 1. August (Tag der Unabhängigkeit von Frankreich im Jahre 1960)

Geographische Lage: 1º O - 4º O / 7º N - 12º N

Geologische Merkmale: höchster Berg --> Atakora-Kette 641 m.

Geographie: Hinter den Lagunen der Küste steigt das Land zu einer fruchtbaren, intensiv landwirtschaftlich genutzten Ebene an, an die sich - als Fortsetzung des Togo-Gebirges - die Atakora-Berge anschließen. Die nordöstliche Ebene senkt sich zum Tal des Niger-Flusses ab.

Klima: Tropisches Regenklima ist für Benin bestimmend.

Flora/Fauna: Der Norden ist mit Mischwald und Savanne bedeckt und hat eine artenreiche Tierwelt, darunter Leoparden, Hyänen, Antilopen, Elefanten und Affen.

Zeitzone: MEZ